Holzmöbel – Natur trifft auf Moderne

Was früher nicht recht zur modernen Einrichtung passte, ist heute ein absoluter Trend: Möbel aus Holz. Sie können nicht nur massiv und rustikal wirken, sondern auch stylisch und elegant sein. Somit lässt sich schnell und einfach eine angenehme und wohnliche Atmosphäre mit Holzmöbeln kreieren. Dank der perfekten Kombination aus Langlebigkeit, Robustheit und Design schmücken sie schon lange Wohnungen und Häuser. Erfahren Sie jetzt in unserem Blogbeitrag, wie Sie Ihre Wohnung mit Naturmöbeln aus Holz stylisch einrichten!

Angesagte Einrichtungstrends mit Holzmöbeln

Bereits seit Jahren beruht ein Wunsch vieler Menschen darauf, mit der Natur im Einklang zu sein. Besonders in den eigenen vier Wänden soll es immer grüner und natürlicher werden. Holzmöbel bieten dafür die optimale Lösung. In vielen verschiedenen Designs erhältlich, sorgen sie nicht nur für Stil, sondern auch für ein behagliches Ambiente. Im Nachfolgenden zeigen wir Ihnen die beliebtesten Einrichtungstrends mit Naturmöbeln aus Holz.

Rustikale Holzmöbel für die ländliche Idylle

Gerade der rustikale Stil mit Holzmöbeln ist ein gern gesehener Trend, mit dem ein wahrhaft idyllisches Landhausflair erzielt werden kann. Oftmals entscheiden sich Hausbesitzer für das Freilegen von strukturellen Außenelementen des Gebäudes. Doch auch im Interior bietet Holz einiges an Möglichkeiten. So kommen nicht selten rustikale Holzmöbel zum Einsatz, welche aus Massivholz gefertigt werden. Besonders dunkle Naturmöbel harmonieren dabei hervorragend mit hellen Wänden und natürlichen Stoffen.

Was Holzmöbel extrem einzigartig macht, sind ihre einmaligen Strukturen. Denken Sie hier zum Beispiel auch an gealterte Varianten, wie Stühle oder kleine Hängeschränke. Mit einer Bürste können Sie deren Oberflächen erneuern und ihnen neues Leben einhauchen. Kombinieren Sie zudem massive Elemente, wie einen Tisch mit Holzplatte mit leichteren Formen, um eine Überladung des Raumes zu vermeiden.

Holz trifft Metall – Holzmöbel für einen exklusiven Industriestil

Wohnraum industrialDie Kombination aus Holzmöbeln mit Metall ähnelt sehr dem Stil New Yorker Fabrikhallen und ist bereits in viele Wohnzimmer eingezogen. Der klassische Industriestil vereint normalerweise Beton, Ziegel, Glas und Stahl so miteinander, dass eine industrielle, fast ungemütliche Atmosphäre erzeugt wird. Damit jedoch die Behaglichkeit im Wohnraum bestehen bleibt, bieten Naturmöbel mit Metall den idealen Ausgleich, denn dadurch können warme und gemütliche Akzente gezielt gesetzt werden. Stellen Sie beispielsweise einen Tisch mit Holzplatte und Stahlbeinen in das Wohnzimmer und kombinieren Sie diesen mit von starken Halterungen getragenen Bücherregalen. Parallel dazu kann auch im Esszimmer ein Holztisch mit Metallrahmen für industriellen Charme sorgen. Gerade große Tische ab 200cm werden schnell zum Blickfang und verleihen Ihrem Esszimmer den gewünschten Stil. Wenn Sie es etwas dezenter mögen können Sie Ihre vorhandenen Holzmöbel auch einfach um Dekoobjekte oder Metalllampen erweitern. Das Schlafzimmer birgt ebenfalls das Potenzial, im Industriestil hergerichtet zu werden. Tauschen Sie zum Beispiel an Ihren Naturmöbeln die Türgriffe mit solchen aus Metall aus und bringen Sie an Ihrem Kleiderschrank Stahlbeine an.

Japandi – Holzmöbel für die Bestrebung zum Natürlichen

Ein völlig neuer und minimalistischer Einrichtungsstil mit Holzmöbeln stellt eine Mischung aus japanischer und skandinavischer Ästhetik dar, dem sogenannten Japandi. Bei diesem Trend treffen helle Holzmöbel auf dunkle und gleichzeitig elegante Elemente. Niedrige Möbel lassen das Ambiente gemütlich wirken und verstärken die japanisch mitschwingende Präsenz. Gerade und gebogene Linien sind ebenso ein Merkmal des Japandi. Daher empfiehlt sich zum Beispiel ein Esstisch aus Holz, welcher auf minimalistischen Beinen ruht sowie ein Baumstumpf, der durch seine schlichte Form mit Eleganz besticht.

Vintage – Holzmöbel im Retrostil

Wohnzimmer vintageDer Vintage-Look im Bereich der Raumgestaltung beruht auf der Rückbesinnung zu früheren Zeiten. So wird dem Raum durch veraltete Holzmöbel ein einzigartiger Charakter verliehen – ein Charakter mit Geschichte. Das Geheimnis des Retro-Trends liegt darin, eine Balance zwischen alten und neuen Möbeln zu schaffen. Dies gelingt Ihnen, indem Sie zum Bespiel den Retro-Schrank mit schlichten und modernen Stühlen oder einem eleganten Sofa kombinieren, sodass das alte Möbelstück in den Vordergrund rückt.

Boho Holzmöbel – ethnisch, natürlich & dekorativ

Der Boho-Stil lebt von handgefertigten und natürlichen Kunstwerken, wie Makramees und anderen unkonventionellen Accessoires. Um diese zu betonen, nehmen Naturmöbel hierbei einen etwas dezenteren Teil der Einrichtung ein, sodass sie zu einem zarten Hintergrund werden. Perfekt fügen sich Holzmöbel in den in Weiß und Beige gehaltenen Innenraum ein, wenn sie aus hellen Baumarten wie Eiche oder Buche gefertigt sind. Gerade leichte Naturmöbel, die mit Ihrer filigranen Fertigung nicht zu aufdringlich sind bieten sich ideal für den Boheme-Stil an.

Entdecken Sie Holzmöbel in bester Qualität bei Krines Home

Nicht ohne Grund sind Holzmöbel ein Muss für jede trendige Einrichtung. Aufgrund ihrer einzigartigen Strukturen, Formen und Farben ist jedes Möbelstück aus Holz ein Unikat und ergänzt Räume im Boho-, Japandi-, Vintage- und Industriestil sowie mit rustikalem Flair. Ganz gleich, für welchen Stil Sie sich auch entscheiden sollten – Holzmöbel sind mehr als nur massiv. Besonders die Naturmöbel aus unserem Online Shop sind optisch ein Hingucker und werden mit äußerster Sorgfalt gefertigt. In einem zeitlosen und eleganten Design gehalten, passen sich zum Beispiel unsere Sitzbänke aus Holz und Rattan sowie  Holzschränke perfekt den trendigen Einrichtungsstilen an. Probieren Sie es aus und profitieren Sie von pflegeleichten Holz- und Rattanmöbeln. Sollten Sie Fragen haben oder eine individuelle Beratung wünschen, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.